Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Weihnachten mit Hund

Seit 14 Jahren bin ich Hundehalter(in) und noch nie habe ich mir vor Weihnachten Gedanken gemacht, was passieren könnte, wenn man einen Hund hat. Klingt komisch, ist aber so 😅
Nun ist es ja so, dass Sunny in jungen Jahren viel Zeit mit meiner Mutter verbracht hat, die hat ihre innere Ruhe auf die Maus übertragen. Zumindest innerhalb der eigenen vier Wände und gesetzt dem Fall, es ist keine Leberwurst im Spiel. Sunny zog damals im Februar zu uns, mit zarten acht Wochen, das nächste Weihnachtsfest war noch ewig entfernt. Zudem war bzw ist sie so klein, dass man sich keine Gedanken machen muss, ob der Hund wohl die Dekoschale auf dem Tisch schreddern könnte. Oder die Beleuchtung "abbauen". Oder den Weihnachtsbaum umreißen. Da dachten wir immer bei uns: "Die wiegt fünf Kilo und ist ein ziemlicher Gartenzwerg, was soll da schon groß passieren?!"



Blauäugig, rückblickend betrachtet, aber trotzdem ist nie was passiert. Jedenfalls mit der Weihnachtsdekoration. Dass Sunny …

Aktuelle Posts

Herbstblues

miDoggy Parade - "Sommer 2018 – So wird er unvergesslich”

Die Sache mit dem Boot...

Fotopannen